Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Connected Car

  1. #1
    Registriert seit
    28.01.2011
    Beiträge
    103

    Standard Connected Car

    Hallo,

    im Unternehmensumfeld haben die Firmenwagen nun zunehmend Internetbasierte Dienste.
    Dienste wie: Routenplaner zur Planung von Navigationsrouten in der APP oder im Auto, Zuletzt genutzte Ziele, im Fahrzeuggespeichterte Ziele, Aufzeichnung von wegstrecken, Syncronisation zwischhen Smartphone app und Auto.

    Die Daten liegen also in der Cloud.

    Ich denke mir, dass es eigentlich einer AVV bedarf mit dem Hersteller. Ist das nun üblich?`
    wer hat da Erfahrungen mit Fahrzeugherstellern?

    Gruß

    Madmax

  2. #2
    Registriert seit
    10.03.2017
    Beiträge
    250

    Standard

    Hallo MadMax

    Datenschutz bei Connected Car ist noch ein umstrittene Sache - hier ist vorallem die Frage wem die Daten gehören.
    Dem Fahrer, dem Hersteller, dem Flottenmanager oder dem Händler.

    Einige Ansätze sind das es hier einen Treuhändler geben soll.

    Vor 1-2 Jahren gabs hier mal eine Stellungname der deutschen ASBs und im letzten Jahr ein Statement von internationalen ASBs

    Ich weiß nicht ob die Links weiterhelfen aber ggf. doch.

    Ich habe mit keinem der Verlinkten Seiten eine Beziehung und dies soll keine Werbung sein.
    * https://www.datenschutz-notizen.de/d...ed-car-039752/
    * https://www.datenschutz.de/internati...netzte-fahren/
    * https://www.datenschutz-praxis.de/fa...d-dienstwagen/
    * https://www.vda.de/de/themen/innovat...rden-2016.html

  3. #3
    Registriert seit
    28.01.2011
    Beiträge
    103

    Standard

    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort erstmal.

    Gruß

    Madmax

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •