Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Abtretung im Autohaus

  1. #1
    Registriert seit
    06.08.2018
    Beiträge
    2

    Standard Abtretung im Autohaus

    Ein Hallo in die Runde,
    ich habe mal eine Frage, die bei uns aufgekommen ist und die ich nicht beantworten konnte.
    Ich arbeite in einem Autohaus und wir reparieren auch Unfallschäden am Fahrzeug. In den meisten Fällen tritt der Kunde den Schaden bei uns ab und wir regeln dann die Abwicklung mit der Versicherung für den Kunden. Was ist, wenn jetzt die Versicherung anruft und irgendwelche Daten haben möchte, z.b. auch per Telefon. Muss ich da vorher die extra Einwilligung vom Kunden haben oder gehört das zum Auftrag, den er uns erteilt hat, nämlich die Instandsetzung seines Unfallschaden und die Abwicklung dieses Schadens mit der Versicherung.

    Freue mich über einen Rat.

    Vielen Dank

    Klaudia

  2. #2
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    4.156

    Standard

    Hallo Klaudia S.,

    Willkommen hier im Forum!

    Zum beschriebenen Vorgang:

    - "irgendwelche Daten" über den Kunden ist ein weites Feld. Was will die Versicherung denn wissen? Wenn es sich um km-Stand oder Zulassungsdatum handelt, ist es sicher kein Problem. Personenbezogene Angaben, die mit der Abwicklung des Falles nichts zu tun haben, sind tabu. Ach so: Ihr habt in eurer Datenschutzerklärung (Informationspflicht Art. 13 DSGVO) die Kunden entsprechend informiert, wem Ihr die Daten übermittelt?

    - Auskünfte am Telefon sind eine Sache für sich. Der Auskunftgeber muss schon sicher sein, dass er auch wirklich dem Geschäftspartner die Auskünfte erteilt, nicht jemand Anderem.

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2009
    Beiträge
    5.183

    Standard

    Zitat Zitat von bdsb Beitrag anzeigen
    Wenn es sich um km-Stand oder Zulassungsdatum handelt, ist es sicher kein Problem. Personenbezogene Angaben, die mit der Abwicklung des Falles nichts zu tun haben, sind tabu.
    Ob diese Daten wirklich immer für die Abwicklung erforderlich sind? Sie werden von Versicherungen und Sachverständigen gern abgefragt.

    Die Regel ist aber klar (wie von bdsb beschrieben): Was zur Schadensabwicklung nötig ist, dürfen Sie aufgrund der Abtretung weiterleiten. Wenn komplizierte Fragen kommen, etwa nach Vorschäden oder gewerblicher Nutzung, würde ich mich mit dem Halter abstimmen bzw. an diesen verweisen.
    Ulrich Dammann
    Moderator - Administrator

  4. #4
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    4.156

    Standard

    Wie soll die Versicherung z. B. den Zeitwert eines Fahrzeugs ermitteln, wenn sie weder das Alter noch den km-Stand des Autos kennt?

  5. #5
    Registriert seit
    06.08.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    Ihr habt in eurer Datenschutzerklärung (Informationspflicht Art. 13 DSGVO) die Kunden entsprechend informiert, wem Ihr die Daten übermittelt?

    Ich gehe eigentlich davon aus, bitte um Korrektur wenn ich da falsch liege: wenn der Kunde uns eine Abtretung unterschreibt, dann muß es für ihn doch eigentlich klar sein, das alle Daten die die Versicherung zwecks Abrechnung des Schadens braucht auch weitergegeben werden, bzw. wenn der Kunde doch noch einen Anwalt beauftragt und dieser von uns ggfs. noch das Gutachten braucht , in welchem ja personenbezogene Daten stehen, diese auch an den Anwalt weitergeben dürfen (sofern der Rechtsanwalt eine Vollmacht des Kunden vorgelegt hat).

  6. #6
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    4.156

    Standard

    Es kommt darauf an, was in der "Abtretung" bereits beschrieben ist hinsichtlich der Erhebung/Verwendung der pb Daten.

    Grundsätzlich gilt die Informationspflicht gemäß https://dsgvo-gesetz.de/art-13-dsgvo/ bzw. https://dsgvo-gesetz.de/art-14-dsgvo/. Dieser Informationspflicht müsste das Autohaus ohnehin nachkommen (durch Aushang, Infoblatt, Website, ...), unabhängig vom beschriebenen Fall.

Ähnliche Themen

  1. persönliche Begrüßung im Autohaus mittels Anzeigetafel
    Von Opal im Forum Einzelne Arbeitsfelder, Praxisprobleme
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 13:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •