Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Fotografieren der eigenen Patientenakte, persönliche oder familiäre Tätigkeiten

  1. #11
    Registriert seit
    05.01.2017
    Beiträge
    37

    Standard

    Stimmt, da muss ich Ihnen wieder Recht geben :o)
    Geändert von cheinrich (14.06.2018 um 13:12 Uhr) Grund: Smiley gefixt

  2. #12
    Registriert seit
    19.10.2017
    Beiträge
    41

    Standard

    "Ich würde gerne allen Personen, die meine Telefonnummer haben, die Nutzung von Whatsapp untersagen können *träum*"

    Das ist rechtlich möglich, sogar kostenpflichtig für die, die keine Einwilligung von Ihnen haben, nämlich per anwaltlicher Abmahnung.
    Ob man es (so) tun sollte, ist eine andere Frage ...

    Das Amtsgericht Hersfeld dazu:

    "Wer den Messenger-Dienst "WhatsApp" nutzt, übermittelt nach den technischen Vorgaben des Dienstes fortlaufend Daten in Klardaten-Form von allen in dem eigenen Smartphone-Adressbuch eingetragenen Kontaktpersonen an das hinter dem Dienst stehende Unternehmen.

    Wer durch seine Nutzung von "WhatsApp" diese andauernde Datenweitergabe zulässt, ohne zuvor von seinen Kontaktpersonen aus dem eigenen Telefon-Adressbuch hierfür jeweils eine Erlaubnis eingeholt zu haben, begeht gegenüber diesen Personen eine deliktische Handlung und begibt sich in die Gefahr, von den betroffenen Personen kostenpflichtig abgemahnt zu werden.
    "

    http://www.lareda.hessenrecht.hessen...#docid:7860914

  3. #13
    Registriert seit
    05.01.2017
    Beiträge
    37

    Standard

    Spannendes Urteil, sehr schön! Vielen Dank! Das habe ich mir gleich einmal gelesezeichent.

    Insbesondere interessant, dass das AG selbst die Anwendbarkeit des BDSG wegen Privatnutzung verneint, aber über den Grundrechtsschutz die Rechtsverletzung dennoch begründet. Das muss ich mir merken.

    Vielen Dank für diesen Beitrag!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. BDSG bei Einsicht in Patientenakte? BGB oder BDSG?
    Von KF92 im Forum Auskunftsrecht Art. 15
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.02.2018, 11:34
  2. Unterschrift als Bild in der eigenen Firma hinterlegen.
    Von MadMax im Forum FORUM DER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 14:10
  3. Kopie/ Einsicht der Patientenakte
    Von ikarus-27 im Forum DATENSCHUTZ IM ALLTAG
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 15:10
  4. Der Troll im eigenen Blog
    Von ABandilla im Forum Fun - Spass - Satire
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 10:11
  5. Facebook und familiäre Infos
    Von opethmaniac im Forum Internet
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 10:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •