Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Förderverein

  1. #1
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    5

    Frage Förderverein

    Hallo,

    unser Förderverein hat am Freitag Mitgliederversammlung.
    Da neue Beschlüsse und Wahlen stattfinden, muss die Beschlussfähigkeit des Vereins nachweisbar sein.

    Diese könnte durch eine Teilnehmerliste nachgewiesen werden.

    Wie sieht es lt. DSGVO aus mit einer Teilnehmerliste?
    Gibt es eine gesetzliche Grundlage, einen Paragraphen für die Teilnehmerliste?

    Ich danke für eure Hilfe.

    LG Tina

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    438

    Standard

    siehe auch hier https://www.vereinswelt.de/beschlussfaehigkeit oder hier https://www.buergergesellschaft.de/p...ussfaehigkeit/. Gesetzlich ist keine keine bestimmte Teilnehmerzahl vorgeschrieben. Wenn bei Ihnen also auch nichts besonderes in Ihrer Satzung steht (also dort keine Mindestteilnehmerzahl vorgeschrieben ist) benötigen Sie auch keine Teilnehmerlisten.

  3. #3
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Vielen Dank, das hat mir sehr geholfen.

    Ich hätte da gleich noch eine Frage:

    Darf ich z.B. in der Tagespresse in einem Artikel veröffentlichen wer die neuen Vorstandsmitglieder sind?
    Oder wird dafür euch wieder eine Einwilligung benötigt?

  4. #4
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    3.855

    Standard

    Diese Frage bzw. Problematik gibt es ja nicht erst mit der DSGVO.
    Die Namen der Vorstandsmitglieder werden ohnehin öffentlich gemacht, z. B. auf der Website des Vereins. Außerdem sollen sie als Ansprechpartner auch bekannt sein. Wer Vorstand in einem Verein ist, muss mit einer gewissen Öffentlichkeit rechnen.
    Um auf Nummer sicher zu gehen, würde ich mir trotzdem die Einwilligung der betreffenden Personen einholen (falls einer der Betreffenden aus irgendwelchen Gründen nicht in der Zeitung genannt sein möchte), insbesondere wenn auch noch Fotos veröffentlicht werden sollen.

  5. #5
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Das ist bei Vielem so.
    Eigentlich nichts Neues und jetzt werden alle wach :-)

    Danke für die rasche Antwort.

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2009
    Beiträge
    4.871

    Standard

    Zitat Zitat von TinaG Beitrag anzeigen
    Eigentlich nichts Neues und jetzt werden alle wach :-)
    Das ist nett gesagt! Der Spruch des Monats.
    Ulrich Dammann
    Moderator - Administrator

  7. #7
    Registriert seit
    10.03.2017
    Beiträge
    203

    Standard

    Aber das war ja auch das Ziel der DSGVO - das Bewußtsein für das Thema beim Management wieder zu wecken.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •