Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ADV für Google Maps

  1. #1
    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    369

    Standard ADV für Google Maps

    Hallo zusammen,

    auf unserer Webpräsens soll nun Google Maps eingebunden werden. ADV zu Google Analytics finde ich ja noch. Für Maps müsste man ja auch eine Abschließen. Nur werde ich da nicht fündig. Oder gibt es da tatsächlich nichts?

    Habe mir mal ein paar Seiten von Firmen (Rechtsanwälte, Konzerne) angeschaut. Dort gibt es in der Datenschutzerklärung nur Hinweise in der Form: Wir verwenden Google Maps. Google Maps wird von Google Inc, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Dann folgt meist der Hinweis, dass Google Daten erhebt, und der Nutzer mit dem Nutzung der Seite sein Einverständnis erklärt. Gefolgt von Links zu der Datenschutzerklärung von Google und den Nutzungsbedingungen von Google Maps.

    Denke aber da müsste ja eigentlich eine ADV her. Hat da eventuell jemand schonmal Erfahrungen mit gemacht?

    Gruß

    Starkiller

  2. #2
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    Südwest
    Beiträge
    129

    Standard

    Zitat Zitat von Starkiller Beitrag anzeigen
    (...) Für Maps müsste man ja auch eine Abschließen. Nur werde ich da nicht fündig. Oder gibt es da tatsächlich nichts? (...)
    Wer sagt denn das? Bei Einbindung der Maps-API wertet Google ja nichts für den Webseiten-Betreiber bzw. in dessen Auftrag aus. Höchstens für eigene Zwecke (nachdem der Webseiten-Betreiber Google die Angaben zu einen Besuchern geschenkt hat). Es findet eine Datenübermittlung statt, aber für die benötigt man keine ADV sondern eine Einwilligung. Hat nur bisher kaum einer auf dem Schirm. Formal sauber wäre eine 2- bzw. 1-Klick-Lösung (wie heise sie vorgestellt hat - also Freischaltung der Karte erst nach Aktion durch den Nutzer), aber wer macht das schon. Wenn man mal nachdenkt trifft das übrigens auch ganz viele andere tolle Hintergrund-Dienste wie die WebFonts von Google, Adobe und Co. (die man auch auf seinem Server installieren könnte, statt sie nachzuladen), reCAPTCHA und so weiter. Vom Bärendienst, den die Hamburger Aufsichtsbehörde dem Datenschutz mit der Analytics-ADV geleistet hat, fange ich lieber nicht an.

    Aktuell müsste bezüglich Maps mindestens ein Hinweis in die Datenschutzerklärung. Formal korrekt zuzüglich Einwilligung (z. B. Click-Lösung). <Sarkasmus>Macht nur keiner. Scheint auch keinen zu interessieren. Aber Hauptsache es werden fleißig unsinnige Cookie-Banner angezeigt, damit man nicht im Google-Ranking abschmiert.</Sarkasmus>
    "Erstaunlich, dass der Mensch nur hinter seiner Maske ganz er selbst ist." (E. A. Poe)

  3. #3
    Registriert seit
    22.02.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    2.837

    Standard

    Volle Zustimmung.

  4. #4
    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    369

    Standard

    Hallo zusammen,

    werde also die Opt-in Version vorschlagen. Denke aber es wird auf die gängie Praxis, wie bei allen anderen auch rauslaufen. Hab mal zum Spass beim Innenministerium Baden Würtenberg nachgeschaut. Die haben noch nicht einmal einen Hinweis in der Datenschutzerklärung.

    Allerdings haben die Landesdatenschutzbeauftragten entweder keine Karte oder nur statische Bilder einer Übersichtskarte auf Ihren Seiten......

    Gruß

    Starkiller

  5. #5

    Frage Kundenadresse in Google Maps (Routenplanung) - DSGVO-konform machbar?

    Hallo Zusammen,

    wenn ich als Mitarbeiter eines Unternehmens mir in Google Maps den Wohnort meiner Kunden durch Eingabe der Adresse anzeigen lasse (ggf. Routenplanung), dann werden diese personenbezogenen Daten (Anschrift) an das U.S. Unternehmen Google außerhalb der EU übertragen. Wie gehe ich damit DSGVO-konform um? (Es geht also nicht um die Einbindung von Google Maps auf einer Website, sondern lediglich um die unternehmensinterne NUTZUNG von Google Maps.)

    Vielen Dank im Voraus!

Ähnliche Themen

  1. https: bei google ?
    Von Techniker im Forum Internet
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 16:25
  2. Google-Einsatz
    Von Midas im Forum Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 22:20
  3. Google und die Dachfenster
    Von blog.psi2.de im Forum Datenschutz - Gesellschaft - Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 11:40
  4. Google Sitesearch
    Von Talisker im Forum Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 14:02
  5. Google Durchblick?
    Von Ulrich Dammann im Forum Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 11:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •