Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Recht auf Teilauskunft nach § 19 BDSG

  1. #1
    Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    4

    Standard Recht auf Teilauskunft nach § 19 BDSG

    Hat der Betroffnen ein Recht auf Teilauskunft und Weiterleitung der Auskunft an einen Dritten?

    Gruß
    reme

  2. #2
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    2.088

    Standard

    Hallo reme,

    was ist denn unter einer 'Teilauskunft' zu verstehen, und wo ist diese im §19 BDSG genannt?

    Und wenn der Betroffene eine Auskunft bekommt, warum sollte er sie dann nicht gleich selbst an einen Dritten weiterleiten?

Ähnliche Themen

  1. E-Mail-Werbung nach UWG und BDSG
    Von Andrea im Forum Werbung, Direktmarketing, Adressenhandel
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 08:19
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 20:28
  3. Auskunft nach § 34 BDSG
    Von Datenverhüter im Forum Einzelne Arbeitsfelder, Praxisprobleme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 10:00
  4. Automatisierte Einzelentscheidungen nach §6a BDSG
    Von stt im Forum Banken, Versicherungen, Finanzdienstleistungen, Auskunfteien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 09:58
  5. Benachrichtigungspflicht nach § 42a BDSG
    Von Marshmallow im Forum FORUM DER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •