Die Beauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Entschließung: Einsatz von Videokameras zur biometrischen Gesichtserkennung birgt erhebliche Risiken

Datum 30.03.2017

Entschließung der Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder zur Videoüberwachung mit Gesichtserkennung