GSB 7.1 Standardlösung

Navigation und Service

Bonn/Berlin 29. Juni 2012

Pressemitteilung 13/2012

3 Jahre Datenschutzforum – Eine Erfolgsgeschichte!

Das Datenschutzforum des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit sucht auf Bundesebene seinesgleichen: Nirgends wurde bisher so lange und so intensiv diskutiert. Das beweist das Internetforum seit nunmehr drei Jahren. Seit dem Start des Datenschutzforums am 1. Juli 2009 haben sich 3.561 Mitglieder registriert, die 20.749 Beiträge gepostet haben. Zum Vergleich: Ende Juni 2011 waren noch 2.509 Mitglieder mit 13.494 Beiträgen aktiv.

Das Datenschutzforum des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit sucht auf Bundesebene seinesgleichen: Nirgends wurde bisher so lange und so intensiv diskutiert. Das beweist das Internetforum seit nunmehr drei Jahren. Seit dem Start des Datenschutzforums am 1. Juli 2009 haben sich 3.561 Mitglieder registriert, die 20.749 Beiträge gepostet haben. Zum Vergleich: Ende Juni 2011 waren noch 2.509 Mitglieder mit 13.494 Beiträgen aktiv.

Seit 2009 bloggt zudem der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Peter Schaar regelmäßig zu aktuellen Themen des Datenschutzes und der Informationsfreiheit, etwa zur laufenden Reform des europäischen Datenschutzrechts.

Ob gläserner Bürger oder gläserne Verwaltung, das Datenschutzforum ist die Diskussionsplattform für Fachleute und Bürgerinnen und Bürger. Hier werden Meinungen und Erfahrungen zu aktuellen Themen und Problemen des Datenschutzes und der Informationsfreiheit ausgetauscht. Registrierte Nutzer können auf Beiträge antworten, eigene Themen erstellen oder Termine in den Kalender des Forums eintragen. Die Registrierung ist kostenlos und unter Pseudonym möglich.

Das Datenschutzforum sowie den Blog des Bundesbeauftragten Peter Schaar erreichen Sie unter www.datenschutzforum.bund.de