GSB 7.1 Standardlösung

Navigation und Service

Bonn/Berlin, 03. Februar 2012

Pressemitteilung 4/2012

De-Mail: Bundesdatenschutzbeauftragter erteilt Mentana Claimsoft Zertifikat

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Peter Schaar hat der Mentana Claimsoft GmbH ein Datenschutzzertifikat für den dort geplanten De-Mail-Dienst erteilt. Darin wird bestätigt, dass die Mentana Claimsoft GmbH die datenschutzrechtlichen Anforderungen des De-Mail-Gesetzes erfüllt. Die Erteilung des Zertifikates ist Bestandteil des Akkreditierungsverfahrens beim Bundesamt für die Sicherheit in der Informationstechnik, das jeder Anbieter durchlaufen muss, bevor er De-Mail-Dienste am Markt anbieten kann.

DE-Mail

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Peter Schaar hat der Mentana Claimsoft GmbH ein Datenschutzzertifikat für den dort geplanten De-Mail-Dienst erteilt. Darin wird bestätigt, dass die Mentana Claimsoft GmbH die datenschutzrechtlichen Anforderungen des De-Mail-Gesetzes erfüllt. Die Erteilung des Zertifikates ist Bestandteil des Akkreditierungsverfahrens beim Bundesamt für die Sicherheit in der Informationstechnik, das jeder Anbieter durchlaufen muss, bevor er De-Mail-Dienste am Markt anbieten kann.

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit ist gemäß De-Mail-Gesetz zuständig für die Erteilung des Zertifikates, das die Datenschutzkonformität der geplanten De-Mail-Dienste bestätigt. Dabei prüft er die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen anhand eines Gutachtens einer anerkannten oder öffentlich bestellten oder beliehenen sachverständigen Stelle für den Datenschutz. Der Gutachter wiederum hat bei seiner Prüfung die Anforderungen zu beachten, die in einem Kriterienkatalog festgelegt sind. Der De-Mail-Kriterienkatalog für den Datenschutznachweis ist auf der Website des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit unter http://www.bfdi.bund.de/DE/Schwerpunkte/DEMail/InformationenAnbieter/Artikel/KriterienkatalogNachweis.html?nn=1958446 veröffentlicht.

Das Angebot von De-Mail-Diensten ist ein von der Bundesregierung gefördertes Projekt zum sicheren und verbindlichen Austausch von elektronischen Dokumenten mittels E-Mail. Kernbestandteil des De-Mail-Dienstes ist der Postfach- und Versanddienst, welcher eine zuverlässige und vertrauliche Kommunikation, sowie den gleichermaßen geschützten Versand von Dokumenten mittels E-Mail ermöglicht.