Die Beauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Tätigkeitsberichte zum Datenschutz

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) gibt in ihren Tätigkeitsberichten einen Überblick über die Schwerpunkte ihrer Arbeit für den Zeitraum von jeweils zwei Jahren sowie einen Ausblick auf anstehende wichtige Fragen des Datenschutzes.

Die Tätigkeitsberichte werden im Deutschen Bundestag beraten. In den daraus folgenden Entschließungen äußert sich der Deutsche Bundestag zu zentralen datenschutzrechtlichen und datenschutzpolitischen Themen.

Der 26. Tätigkeitsbericht zum Datenschutz für 2015 und 2016 wird am 30.05.2017 in der Bundespressekonferenz vorgestellt.

Hinweis: Diese Tätigkeitsberichte stellen wir Ihnen als Download oder als Druckversion zum Bestellen zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Dokumente mehr in der Druckversion vorhanden sind.

Tätigkeitsberichte zur Informationsfreiheit

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) gibt in ihren Tätigkeitsberichten einen Überblick über die Schwerpunkte ihrer Arbeit für den Zeitraum von jeweils zwei Jahren sowie einen Ausblick auf anstehende wichtige Fragen zur Informationsfreiheit.

Die Tätigkeitsberichte werden im Deutschen Bundestag beraten. In den daraus folgenden Entschließungen äußert sich der Deutsche Bundestag zu zentralen rechtlichen und politischen Themen zur Informationsfreiheit.

Hinweis: Diese Tätigkeitsberichte stellen wir Ihnen als Download oder als Druckversion zum Bestellen zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Dokumente mehr in der Druckversion vorhanden sind.