Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Navigation und Service

Die 104. Datenschutzkonferenz

Am 23. und 24. November 2022 fand die 104. Datenschutzkonferenz des Bundes und der Länder unter Leitung des BfDI auf dem Petersberg statt. Am Vorabend der Konferenz fand ein Streitgespräch und dem Titel "Gesundheitsforschung trifft Datenschutz" statt.

Mehr erfahren

Aktuelles Thema des Monats

Die geplante Verordnung zur Behinderung und Bekämpfung von Kindesmissbrauch – die sogenannte „Chatkontrolle“

Der europäische Gesetzgebende plant, Anbietende von Messenger- und Hostingdiensten zum Auffinden von Materialien des sexuellen Online-Kindesmissbrauchs zu verpflichten, sämtliche private Kommunikation und Dateien zu durchleuchten. Aus datenschutzrechtlicher Sicht ist das Vorhaben höchst problematisch. 

Aktuelles

Hier finden sich aktuelle und archivierte Meldungen des BfDI

Veranstaltungen

73. Treffen des Europäischen Datenschutzausschusses

Brussels

Centre Albert Borschette, 36 rue Froissart , B-1040 Brussels

17. Europäischer Datenschutztag

Berlin

10117 Berlin

Termine/Veranstaltungen im Dezember 2022

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01. Dezember 02. Dezember 03. Dezember 04. Dezember
Termine am 05. Dezember

Termine am 5. Dezember

  • 72. Treffen des Europäischen Datenschutzausschusses

    Durchführung als Videokonferenz

06. Dezember Termine am 07. Dezember

Termine am 7. Dezember

  • Datentag der Stiftung Datenschutz

    Am Hauptbahnhof 6, 53111 Bonn

08. Dezember 09. Dezember 10. Dezember 11. Dezember
12. Dezember Termine am 13. Dezember

Termine am 13. Dezember

  • 73. Treffen des Europäischen Datenschutzausschusses

    Centre Albert Borschette, 36 rue Froissart , B-1040 Brussels

Termine am 14. Dezember

Termine am 14. Dezember

  • 73. Treffen des Europäischen Datenschutzausschusses

    Centre Albert Borschette, 36 rue Froissart , B-1040 Brussels

15. Dezember 16. Dezember 17. Dezember 18. Dezember
19. Dezember 20. Dezember 21. Dezember 22. Dezember 23. Dezember 24. Dezember 25. Dezember
26. Dezember 27. Dezember 28. Dezember 29. Dezember 30. Dezember 31. Dezember  

Presse­mitteilungen

Abruf des E-Rezepts per eGK? Aber sicher!

Der BfDI, Prof. Ulrich Kelber, erteilt der unsicheren Feature-Spezifikationsvariante „Abruf der E-Rezepte in der Apotheke nach Autorisierung“ kein Einvernehmen. Die geplante Schnittstelle ist nicht nach dem Stand der Technik abgesichert und verstößt damit gegen die DSGVO. Er schlägt eine sichere, für die Versicherten, Ärzte und Apotheker vollkommen funktionsgleiche Alternative vor, bei der im Hintergrund andere Verfahren genutzt werden.

BfDI begrüßt EuGH-Urteil zur Vorratsdatenspeicherung

Der BfDI, Professor Ulrich Kelber, begrüßt die Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zur deutschen Vorratsdatenspeicherung: Der EuGH hat noch einmal sehr deutlich gemacht, dass eine anlasslose Speicherung von Verkehrs- und Standortdaten, wie sie im deutschen Recht vorgesehen ist, mit dem europäischen Recht nicht vereinbar ist.

Über uns – Die Behörde des BfDI

Arbeiten beim BfDI

Wir schützen Menschen, nicht Daten, so bringt der Bundesdatenschutzbeauftragte Prof. Kelber das Grundrecht auf Datenschutz auf den Punkt. Und Sie haben die Chance, uns dabei zu helfen.