GSB 7.1 Standardlösung

Navigation und Service

Symposium zur Datenverarbeitung in polizeilichen Informationssystemen

Der BfDI begüßte am 6. Oktober 2021 Experten zur Informationsfreiheit: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Marit Hansen, Prof. Dr. Matthias Bäcker, Holger Münch, Präsident

Mehr erfahren

Aktuelles Thema des Monats

Konsultationsverfahren des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Bereich der Strafverfolgung und Gefahrenabwehr

Aktuelles

Hier finden sich aktuelle und archivierte Meldungen des BfDI

Veranstaltungen

43. Global Privacy Assembly (GPA) 2021

Videokonferenz

Durchführung als Videokonferenz

Datenschutz Convent des BUJ (Bundesverband der Unternehmensjuristen)

Frankurt/Main

Mailänder Straße 1, 60598 Frankurt/Main

Termine/Veranstaltungen im November 2021

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. November 02. November Termine am 03. November

Termine am 3. November

  • 41.Konferenz der Informationsfreiheitsbeauftragten (IFK)

    , Durchführung als Videokonferenz

  • DatenTag Stiftung Datenschutz

    , Durchführung als Videokonferenz

04. November 05. November 06. November 07. November
08. November 09. November 10. November 11. November 12. November 13. November 14. November
15. November 16. November Termine am 17. November

Termine am 17. November

  • IAPP Europäischer Datenschutzkongress

    Achtung , der Veranstaltungsort ist noch unbekannt

Termine am 18. November

Termine am 18. November

  • IAPP Europäischer Datenschutzkongress

    Achtung , der Veranstaltungsort ist noch unbekannt

  • 57. Treffen des Europäischen Datenschutzausschusses

    Centre Albert Borschette, 36 rue Froissart , B-1040 Brussels

19. November 20. November 21. November
22. November 23. November 24. November 25. November 26. November 27. November 28. November
29. November 30. November          

Presse­mitteilungen

BfDI startet Konsultationsverfahren zur KI im Bereich der Strafverfolgung und Gefahrenabwehr

Am 30. September 2021 hat der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) sein Konsultationsverfahren zum Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) in der Strafverfolgung und Gefahrenabwehr gestartet.

BfDI zur Abfrage des Impf- und Teststatus durch Arbeitgeber

Der BfDI, Professor Ulrich Kelber, fordert eine rechtliche Klarstellung, zur Abfrage des Impf- und Teststatus von Beschäftigten: Ich rate zu einer bundeseinheitlichen Regelung, die einen Flickenteppich verhindert. Der Verordnungsgeber ist jetzt in der Pflicht zu handeln.

Kurzportrait

Prof. Ulrich Kelber

Der Lebenslauf des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit