Die Beauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Überblick

Informationen zu den Aufgaben der Artikel 29 Gruppe, zur Zusammenarbeit von europäischen und internationalen Datenschutzbehörden sowie zur wirtschaftlichen Zusammenarbeit.

Artikel 29 Gruppe - Die Datenschutzgruppe nach Artikel 29 der EG-Datenschutzrichtlinie

Die Harmonisierung des europäischen Datenschutzes bleibt Aufgabe für die Zukunft. Eine wesentliche Aufgabe der Gruppe neben der Beratung der Kommission ist es, die Harmonisierung des Datenschutzes innerhalb der Europäischen Union voranzutreiben. Die Gruppe trifft sich in der Regel fünf Mal pro Jahr in Brüssel zu zweitägigen Sitzungen und wird in ihrer Arbeit durch Untergruppen unterstützt. In den letzten Jahren waren Untergruppen zu den Themenbereichen Internet, Passagierdaten und verbindlichen Unternehmensrichtlinien aktiv. Mehr: Artikel 29 Gruppe - Die Datenschutzgruppe nach Artikel 29 der EG-Datenschutzrichtlinie …

Zusammenarbeit der nationalen und europäischen Datenschutzbehörden

Die Datenschutzbeauftragten in Deutschland und Europa arbeiten eng miteinander zusammen, ob in Arbeitsgruppen oder auf Konferenzen. Mehr: Zusammenarbeit der nationalen und europäischen Datenschutzbehörden …

EU-Binnenmarktinformationssystem (IMI)

Im Dezember 2012 ist die IMI-Verordnung in Kraft getreten. Sie ermöglicht den Informationsaustausch und die Kommunikation zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union im Rahmen der EG-Dienstleistungsrichtlinie. Mehr: EU-Binnenmarktinformationssystem (IMI) …

EU-Dienstleistungsrichtlinie

Die Herstellung eines Gemeinsamen Marktes, wie durch den EG-Vertrag vorgesehen, beinhaltet auch die freie grenzüberschreitende Erbringung von Dienstleistungen. Dieser stehen jedoch vielfach Bestimmungen im Recht der EU-Mitgliedstaaten entgegen, die den freien Zugang von Dienstleistungserbringern aus anderen EU-Mitgliedstaaten zum nationalen Dienstleistungsmarkt behindern. Mehr: EU-Dienstleistungsrichtlinie …

Europäische Datenschutzkonferenz

Die Datenschutzbeauftragten der Länder Europas treffen sich einmal jährlich an wechselnden Orten zum Erfahrungsaustausch. Mehr: Europäische Datenschutzkonferenz …