GSB 7.1 Standardlösung

Navigation und Service

Datenschutz und Informationsfreiheit

Nein zum „gläsernen“ Bürger – Ja zur transparenten Verwaltung

Herzlich willkommen auf der Website des BfDI im Bereich unseres „Datenschutz-Gartens“, der Sie ausführlich über die Geschichte und die Bedeutung des Datenschutzes und der Informationsfreiheit informiert. Wir freuen uns, dass Sie sich für diese Themen interessieren, denn es geht dabei um Sie. Genauer gesagt, um Ihr Grundrecht auf Datenschutz und Informationsfreiheit. Dies stellt eine wichtige Voraussetzung für das freiheitliche Zusammenleben in unserem Staat dar und sorgt für ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Bürgerinnen, Bürgern und Institutionen in unserem Land.

Der BfDI hat seinen Sitz bekanntlich in Bonn. Hier, im Garten der Liegenschaft, finden Sie den „Datenschutz-Garten“– eine Art Open-Air-Museumspfad, der Sie durch die Geschichte und die aktuelle Bedeutung des Datenschutzes und der Informationsfreiheit führt. Sechs Schilder erzählen in übersichtlicher Form, wie aus dem Samenkorn „Privatsphäre“ eine kräftige Pflanze namens Datenschutz-Grundverordnung werden konnte. Außerdem erfahren Sie, wie die Informationsfreiheit hilft, unsere Demokratie transparenter und damit besser zu machen.

Besuchen Sie uns doch mal in Bonn und tauchen Sie bei einem Rundgang durch unsere ebenso schöne wie informative Anlage in die Welt des Datenschutzes und der Informationsfreiheit ein. Selbstverständlich sind Sie auch ohne einen Besuch in Bonn eingeladen, sich auf den folgenden Seiten zu informieren. Wir versprechen, es lohnt sich.

Der Datenschutz-Garten

Hier finden Sie die Texte aus dem Datenschutz-Garten auf der Bonner Liegenschaft des BfDI. In den hier veröffentlichten Texten finden Sie interessante Zusatzinformationen zu den Texten auf den Schildern im Garten.