Die Beauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Aus AuftragsDATENverarbeitung wird Auftragsverarbeitung – BfDI empfiehlt neue Mustervereinbarung

Vor Geltungsbeginn der DSGVO am 25. Mai 2018 hat der Datenschutzbeauftragte des BMI ein neues Vertragsmuster zur Auftragsverarbeitung entwickelt, das an die neue Rechtslage angepasst ist.

In das Muster wurden die Empfehlungen der BfDI aufgenommen. Die BfDI empfiehlt, diese Mustervereinbarung künftig in der gesamten Bundesverwaltung zu verwenden.