GSB 7.1 Standardlösung

Navigation und Service

Ihre Datenschutzrechte bei der Telekommunikation

Hier finden Sie Informationen Ihren Rechte bei der Nutzung von Telekommunikationdiensten und dem Internet.

Telefonieren aus dem Festnetz, surfen mit dem Handy oder E-Mails schreiben am Laptop – unabhängig von der Art der elektronischen Kommunikation ist eines gewiss: Es kommt eine Vielzahl von sensiblen und geheimhaltungsbedürftigen Daten zusammen. Mehr erfahren: Telekommunikation – Ihre Datenschutzrechte im Überblick

es sind Netzkabel mit leuchtenden digitalen Sympolen in den Leiterwegen abgebildet (verweist auf: Telekommunikation – Ihre Datenschutzrechte im Überblick)

Cookies können viele Funktionen haben. Manche sind technisch notwendig – manche sollen personalisierte Werbung ermöglichen. Mehr erfahren: Cookies

Cookie Wort mit 2 Keksen als o  (verweist auf: Cookies)

Die Fangschaltung, heute auch als „Malicious Call Identification“ bezeichnet, ist ein altbewährtes Mittel, anonyme Drohanrufe und Belästigungen zurückzuverfolgen. Diese ist im Telekommunikationsgesetz geregelt. Mehr erfahren: Fangschaltung

es ist eine Mausefalle, in der ein Handy von der Klammer festgehalten wird, abgebildet (verweist auf: Fangschaltung)

Wer ein Peer-to-Peer-Netzwerk (Rechner-zu-Rechner-Verbindung) nutzt, gibt dabei seine IP-Adresse preis. Rechteinhaber können beim Internetanbieter Auskunft verlangen, wer diese IP-Adresse genutzt hat. Mehr erfahren: Auskunftsrecht bei Urheberrechtsverstößen

es ist das Urheberrecht-Symbol auf einer Karte, welches von zwei Händen in die Höhe gehalten wird, abgebildet (verweist auf: Auskunftsrecht bei Urheberrechtsverstößen)